ZeltnerWiehnacht_WebBanner-2.jpg

KONZERTVERANSTALTER

Das Abflachen der Corona-Pandemie stimmt uns zuversichtlich, dass dieses Jahr wieder eine Tour vor vollen Publikumrängen möglich sein wird. Interessiert ein Konzertveranstalter zu sein? 

VERANSTALTUNGSFORMEN

A) Schulstunde

Als ausgebildeter Primarlschullehrer kenne ich mich mit Schulklassen gut aus. Ich gestalte eine Lektion "Weihnachts-Rock'n'Roll" mit Zeltner Wiehnacht Songs und traditionellen Weihnachtsliedern. Diese Lektion kann im Rahmen einer Religions/Ethik- oder Musikstunde durchgeführt werden. Es gibt auch die Möglichkeit, dass ich die Lektion auf Englisch gestalte und ein paar meiner Lieblingssongs aus dem Englischensprachigen Raum mitbringe. Inhaltlich werde ich den Kindern einfach 2-4 Songs beibringen und ihnen ein weihnachtliches Rock'n'Roll-Erlebnis im Schulzimmer ermöglichen. Inwiefern ich auf die biblische Weihnachtsgeschichte eingehen soll, bleibt dem Klassenlehrer überlassen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit mich für ein Adventssingen mit der gesamten Schule zu engagieren.

B) Konzert (total ca. 75min)​

  • Eingangslied

  • Kurze Begrüssung durch Veranstalter

  • 2 Lieder im Konzertstil

  • 4-6 Lieder mit Kinderchor (Chor wird vom Veranstalter zusammengestellt)

  • 1-2 Weinachtsblues von Dän (inkl. weihnachtlichem Gedanken)

  • Compassion-Werbefenster (3min)

  • 1 besinnliches Lied zum Zuhören

  • Infos & Kollekte (durch Veranstalter)

  • 3 fetzige Lieder zum Schluss 

C) Gottesdienst (total ca. 60-75min)

  • Eingangslied

  • Kurze Begrüssung durch Veranstalter

  • 5-7 Lieder mit Kinderchor aus der Veranstaltungsgemeinde

  • 1 Weihnachtsblues von Dän 

  • Kurzpredigt von Dän (10-20min)

  • 1 besinnliches Lied zum Zuhören

  • Compassion-Werbefenster (3min)

  • Infos & Kollekte (durch Veranstalter)

  • 2-3 fetzige Lieder zum Schluss 

D) Openair-Konzert

Corona-bedingt sind wir auch offen für Konzerte bei Waldhütten, auf Bauernhöfen oder auf Weihnachtsmärkten. Die Location sollte mit einem genug grosses Vordach bestückt sein, damit die Band und der Kinderchor darunter Platz haben. Der Vorplatz/Umschwung bietet genügend Raum, damit 150-300 Leute sich darauf frei verteilen können. Ein Starkstrom-Anschluss, resp. Stromgenerator sind notwendig. 

PARTIZIPATION

Es liegt mir am Herzen, dass möglichst viele Kinder aus der Veranstaltungsgemeinde bei den Konzerten und Gottesdiensten involviert werden. Für den Kinderchor stellen wir Übungsmaterial zur Verfügung. Es ist aber auch möglich Choreographien und kurze Theateranspielungen einzubinden.

FINANZIELLES

Zwei verschiedene Beteiligungsmodelle

1. Veranstalter:

Ihr tretet als Veranstalter auf und trägt die gesamten Kosten (Preisangaben siehe weiter unten). Ihr bestimmt die Location und das Rahmenprogramm und stellt die nötige Infrastruktur. Wir sind einfach die Dienstleister. Als Veranstalter gehören euch sämtliche Einnahmen durch allfällige Verpflegungsstände, Ticket-Verkäufe resp. Kollekte.

2. Partner:

Wir treten als Partner auf und ihr übernehmt nur die Hälfte der Kosten. Aussdem stellt ihr eure Location und Technik zur Verfügung und macht in euren Reihen und Umgebung kräftig Werbung. Wir übernehmen das Risiko, dass der Event für uns nicht kostendeckend sein könnte. Die Kollekte, resp. der Erlös durch die Eintrittskarten und der Verpflegungsstände fliesst in unsere Taschen. Wir behalten uns auch das Recht vor beim Konzert Sponsoren-Werbung zu machen. Bei diesem Beteiligungsmodell müsste die Location Raum für mind. 200 Konzertbesucher bieten.

Preisangaben

  • Standart (Dän mit Band): 2'000 Franken plus Reisespesen

  • Vollbesetzung (Dän mit kleinem Kinderchor und Band): 2'500 Franken plus Reisespesen

  • Acoustic Band (Dän mit Piano und Cajon): 1'500 Franken plus Reisespesen

  • Solo (Dän singt und spielt Gitarre): 700 Franken plus Reisespesen

  • Schulstunde:120 Franken + Fahrspesen (ich reise wenn immer möglich mit ÖV an)

TECHNIK

Der Techniker, sowie die gesamte technische Infrastruktur werden grundsätzlich vom Veranstalter gestellt. Wir bringen lediglich unsere eigenen Instrumente mit. Am liebsten spielen wir mit In-Ear Monitoring. Die Technischen Anforderungen variieren je nach Bandbesetzung und werden individuell mit dem Veranstalter besprochen. Falls der Veranstalterbei bei der technischen Realisierung des Konzerts auf Unterstützung angewiesen ist, sind wird gerne bereit den Kontakt zu unserem professionellen Event-Techniker herzustellen.

COMPASSION

Wir sind dieses Jahr als Botschafter von Compassion unterwegs und werden ermutigen, sich für Kinder in extremer Armut einzusetzen. Auf expliziten Wunsch des Veranstalters kann dieser Werbeblock auch weggelassen werden – aber warum nicht gleich die Weihnachtsbotschaft praktisch umsetzen?

BOOKING

Für Konzertanfragen, bitte das untenstehende Kontaktformular ausfüllen.

Danke! Die Nachricht wurde gesendet.